BTB-Vereinsneuigkeiten
BTB-ler freuen sich auf die Tafel-Aktion und den Nikolaus am 15. Dezember 2018
Auch 2018 organisieren die BTB-Handballer eine Weihnachtsaktion für die Aachener Tafel – der Nikolaus kündigt seinen verspäteten Besuch bei den BTB-Kindern direkt vor dem letzten Bandits-Heimspiel im Dezember an
Vom stellvertretenden Handball-Abteilungsleiter Friedhelm Lehmkuhl-Brach, 01.12.18
Der Nikolaus kommt ins "Gilles"
Am 15. Dezember 2018 besucht der Nikolaus verspätet das Gillesbachtal in Aachen. Wir freuen uns sehr, wenn viele junge Handballer mit Eltern und Verwandten dem Nikolaus dann ein würdiges Ständchen bringen!
 
Wir erwarten den Nikolaus am Samstag, den 15.12.2018, gegen 19:00 Uhr in der Halle, direkt vor dem Regionalliga-Spiel der 1. Herrenmannschaft des BTB gegen den HC Wölfe Nordrhein.
Ein Teil tut nicht weh – BTB-Tafel-Aktion 2018
Wie in den drei Jahren zuvor, so möchten wir auch in diesem Jahr wieder unter Beweis stellen, dass die Burtscheider Handballer ein Herz für bedürftige Menschen haben.
 
Unter dem inzwischen bekannten Slogan "Ein Teil tut nicht weh!" bitten wir um Spenden von
  • Dosen und Tütensuppen
  • Nudeln
  • Reis
  • Fertigsaucen
  • Schokolade und andere Süßigkeiten
 
Bitte keine Waren spenden, die gekühlt werden müssen (Frischfleisch, Eier etc.).
 
Am 15.12.2018 von 18:00 bis 19:30 Uhr sammeln wir Eure Pakete vor dem Zuschauereingang im Gillesbachtal ein, um sie in den Folgetagen der Aachener Tafel zu liefern. Gerne können auch schon während der Woche Spenden ins Räumchen gebracht werden.
 
Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung! Wir hoffen auf einen ähnlichen Erfolg der Tafel-Aktion wie im vergangenen Jahr.
 
Euer Handballausschuss
 
Friedhelm Lehmkuhl-Brach
(Stellvertretender Abteilungsleiter Handball)
111 Jahre BTB - Anmeldung zur BTB-Gruppe des Aachener Rosenmontagszugs 2019
Von Maria Rühl, 16.11.18
Hallo liebe BTB-ler/-innen,
 
wie einige von Euch sicher schon mitbekommen haben, steht nächstes Jahr ein ganz besonderes Ereignis an:
Der BTB wird 111 Jahre alt!
 
Dieses jecke Jubiläum möchten wir gerne im Rahmen des Aachener Karnevals feiern. Geplant ist, als Waschbären verkleidet beim Rosenmontagszug mitzulaufen!
 
Starten wird unser Rosenmontag, 04.03.2019, im Kapellchen, von wo aus wir – nach einer kleinen Stärkung – gemeinsam zum Treffpunkt aufbrechen werden. Wurfmaterial, Kostüm sowie Bier und alkoholfreie Getränke für unterwegs werden gestellt; hierfür werden wir den Bulli mitnehmen. Alles in allem werden die Kosten für die Teilnahme sich in etwa auf 50 € pro Person belaufen, davon sind 11 € als Anzahlung bei der Anmeldung zu leisten.
 
Mitmachen kann jedes Vereinsmitglied ab 16 Jahren. Hierzu einfach das Anmeldeformular (Flyer-PDF) ausfüllen, an Ralf Klinkenberg (ralf.klinkenberg [at] btb-aachen [dot] deRosenmontagszug 2019) zurückschicken und die damit einhergehende Anzahlung von 11 € auf Ralfs Konto überweisen; seine Kontonummer steht im Flyer, Verwendungszweck "Karneval". Bitte vermerkt auf der Anmeldung zusätzlich noch Eure Handynummer, damit wir eine WhatsApp-Gruppe zur besseren Informationsweitergabe erstellen können.
 
Anmeldeschluss ist der 10.12.2018! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine großartige Premiere im Aachener Karneval!
 
Mit einem dreifachen "BTB Alaaf!"
 
Euer BTB-Karnevalszugskommitee
(Ralf Klinkenberg, Michael Schönell, Sophie Bökmann, Maria Rühl (beide 2. Damen), Peer Dosch, Mevlüt Bardak (beide 1.Herren))
BTB-Kollektion 2018 – ab jetzt kann direkt bestellt werden
Von Handball-Mädchenwartin Irmi Fraikin, 13.11.18
Hallo BTB-ler/-innen!
 
unsere BTB-Kollektion 2018 (Flyer-PDF, 2,9 MB) ist da: Shirts, Hoodies, Hosen, Socken, Bälle, Taschen usw. Alles im BTB-Stil und mit BTB-Logo.
 
Der Flyer mit der BTB-Kollektion 2018 ist ab sofort und bis auf Widerruf gültig. Bestellt werden kann direkt bei unserem Kollektions-Partner, der Firma Sportsfreund Eschweiler. Das Bestellformular befindet sich links auf der ersten Seite des Flyers.
 
Viel Spaß beim Aussuchen
Irmi Fraikin
BTB dankt Fleischerei und Familie Roderburg für viele Jahre Unterstützung
Von Bandit Daniel Oslender, 06.11.18
Am vergangenen Samstag, 03.11.2018, war der BTB zu Gast bei der Geschäftsschließung der Fleischerei Roderburg, die sich in den wohlverdienten Ruhestand begibt.
 
Wir sagen Familie Roderburg "Dubbele Merci" für die langjährige Unterstützung, alles Gute für die Zukunft und freuen uns jederzeit auf ein Wiedersehen in der Halle.
Jahreshauptversammlung 2018: Vorstand leitet eigene baldige Ablösung ein
Von Thomas Hentz, 25.09.18
Am gestrigen Montagabend, 24.09.18, fand um 19:00 Uhr im "Kapellchen" die Jahreshauptversammlung 2018 des Burtscheider Turnerbunds Aachen 1908 e.V. statt.
 
Nach der Begrüßung und den Formalien wurden gleich zwei verdiente Mitglieder geehrt. Zuerst ausgezeichnet wurde Dominik Weber für seine langjährige Tätigkeit in der Handballabteilung, zuletzt als Jungenwart, und als versierter Organisator. Für Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg, der schon die goldene Ehrennadel hatte, dachte sich der Vorstand eine besondere Auszeichnung mit Augenzwinker-Präsent aus, denn Ralfs herausragende Leistungen für den BTB und seine Handballer/-innen könnten mit keinen noch so schönen Worten voll gewürdigt werden.
 
Im weiteren, harmonischen Verlauf der Versammlung wurde stets ohne Gegenkandidaten abgestimmt. Bei den Vorstandswahlen wurden Stefan Oetzel als 2. Vorsitzender, Walter Rühl als 1. Geschäftsführer und Franz Heinz Flohr als 1. Kassierer einstimmig bestätigt.
 
Alle drei Gewählten kündigten an, dass dies ihre letzte zweijährige Amtszeit würde. Der aktuelle Vorstand, der in nahezu unveränderter Besetzung den BTB seit vielen Jahren gut führt, sucht daher in den nächsten Monaten engagierte Personen, die die vielfältigen Vorstandsaufgaben in Nachfolge mit "frischem Wind" angehen. In Matthias Nick wurde ein erster Kandidat gefunden und zum Beisitzer gewählt. Unterstützung gerade in Handball-Belangen erfährt der Vorstand heute schon von Ralf Klinkenberg, quasi als weiterer Beisitzer.
 
Der Vorstand berichtete von einer weiterhin stabilen wirtschaftlichen Lage des Vereins. Zwar könnten die vor einem Jahr leicht angehobenen Mitgliedsbeiträge unverändert bleiben, aber es stünden erhebliche Ausgaben für besondere Projekte ins Haus, etwa Kosten für Hallenreinigung und Umgestaltung der Hallenbewirtung bei Heimspielen, beides wegen Auflagen des Eigners der Sporthalle Gillesbachtal.
 
Die insgesamt erfreuliche Situation des Vereins belegten auch die Berichte aus den Abteilungen – mit einer Ausnahme: Die Ju-Jutsu-Abteilung plant, sich zum Jahresende aufzulösen – falls nicht noch ein Wunder geschieht. Ursache dafür sind u.a. die schlechten Bedingungen in der langjährigen Trainingsstätte.
 
Nicht nur wegen der beiden Aufstiege der 1. und 2. Herrenmannschaft (Handball) hat der BTB in den vergangenen zwölf Monaten eine sportlich sehr zufriedenstellende Entwicklung genommen. Insgesamt sei die Stimmung im Verein weiterhin sehr gut. Wieder sei die Mitgliederzahl gewachsen, vor allem im Bereich Handball.
 
Da die zunehmenden Aufgaben (Zahl und Umfang) im wachsenden Verein nicht dauerhaft vom bisherigen, recht kleinen Personenkreis bewältigt werden können, wird nach Helfer(inne)n gesucht, die sich in kleinen, überschaubaren Teilbereichen einbringen. Jede Unterstützung, ob personell oder finanziell, sei herzlich willkommen. Ein besonderer Dank ging deshalb an die vielen Sponsoren und Gönner des Vereins, insbesondere an die des Jugendparketts/Club 100, ohne die die positive Entwicklung des BTB nicht möglich wäre.
Inklusives BTB-Engagement mit 3. Platz bei den "Sternen des Sports" ausgezeichnet
Vom 2. Vorsitzenden Stefan Oetzel, 07.09.18
Zum ersten Mal wird der BTB Aachen für sein inklusives sportliches Engagement öffentlich ausgezeichnet. Bei der zweiten Ausgabe der "Sterne des Sports" wurde unser inklusives Konzept nicht nur mit den Angeboten "Rolliball" und "Rund um den Ball" mit dem dritten Preis honoriert.
 
In dieser Pressemitteilung der Aachener Bank vom 05.09.2018 (PDF) wird der "Wettbewerb" für soziales Miteinander und gesellschaftliches Wirken von Sportvereinen beschrieben und die Sterne-Gewinner bekanntgegeben. In der Begründung für die Auszeichnung des BTB heißt es dort: "Den dritten Platz der Sterne des Sports auf Regionalebene belegt der Burtscheider Turnerbund 1908 e.V. mit seinem Inklusionsangebot als 'Verein für alle'. 'Mit der tollen Symbiose aus Sport und Inklusion, wird hier etwas gelebt, was unbedingt ausgezeichnet werden soll', erklärte Thomas Thelen in seiner Laudatio."
 
Darüber hinaus gewann das BTB-Inklusionsangebot jüngst den vierten Rang beim Integrationspreis der Stadt Aachen. Details dazu folgen in Kürze. Über beide Ehrungen freuen wir uns ganz besonders im Namen unserer Mitglieder mit und ohne Behinderung, die unser inklusives Programm mit Leben füllen.
BTB-Vorstand lädt zur Jahreshauptversammlung am 24. September 2018 ein
Von Daniel Braun, 28.08.18
Am Montag, 24.09.2018, findet um 19:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des Burtscheider Turnerbund 1908 e.V. in der Gaststätte "Kapellchen" (Malmedyer Str. 17, 52066 Aachen) statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder satzungsgemäß recht herzlich ein.
 
Das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung liegt in der Geschäftsstelle für alle Mitglieder zur Einsicht aus. Anträge, die der Versammlung zur Beschlussfassung vorgelegt werden sollen, müssen mindestens acht Tage vorher schriftlich in der Geschäftsstelle eingegangen sein. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.
 
Wir hoffen, Sie/Euch zur Jahreshauptversammlung begrüßen zu können und freuen uns über zahlreiches Erscheinen. Ebenfalls würden wir uns über Spenden zur Förderung unserer Vereins- und Jugendarbeit freuen. Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt können ausgestellt werden.
36. BTB-Sportwoche 2019 steigt wieder Anfang Juli
Von Thomas Hentz, 20.07.18
Schon jetzt zum terminlichen Vormerken: Die 36. Austragung unserer traditionellen BTB-Sportwoche findet kommendes Jahr wieder in der ersten Juliwoche statt.
 
Vom 02. bis 07.07.2019, also wie üblich von Dienstag bis Sonntag, möchten wir wieder Dich und viele Gäste im Aachener Gillesbachtal begrüßen, nicht nur zum sportlichen Wettstreit, sondern natürlich auch, um alte Freundschaften zu pflegen und Neues kennen zu lernen.
Bitte um Kuchen- und Salatspenden für unsere Sportwoche
Von Marion Weber, 11.06.18
Liebe BTB-ler,
 
wie Ihr wisst, findet unsere diesjährige Sportwoche von Dienstag, 03.07.18, bis einschließlich Sonntag, 08.07.18, statt.
 
Für die Cafeteria brauchen wir auch diesmal wieder Eure tatkräftige Unterstützung. Wir benötigen für die ganze Woche, also von Dienstag bis Sonntag
 
Bitte keinen Waffelteig mitbringen, nur fertige Speisen. Gebt diese bitte an der Cafeteria ab.
 
Weiterhin möchten wir zum Grillgut, wie jedes Jahr, auch Salate anbieten. Daher sind Salatspenden aller Art – Nudel-, Kartoffel-, Grüne und Mixedsalate – die ganze Woche herzlich willkommen.
 
Beschriftet bitte Eure Salatschüsseln oder anderen Transportmittel mit Eurem Namen und möglichst auch dem Eurer Mannschaft, damit nichts verloren geht. Und gebt mir bitte eine Rückmeldung per E-Mail (marion.weber [at] btb-aachen.de) mit der Angabe, was Ihr mitbringt.
 
Danke für Eure Unterstützung!
 
Liebe Grüße
 
Marion Weber
(Sportwochen-Orga-Team)
Server-Umzug mit Problemchen – ab jetzt SSL-Verschlüsselung für alle BTB-Dienste
Von Thomas Hentz, 28.05.18
Seit vergangenem Donnerstagnachmittag, 24.05.2018, hat sich die Website des BTB Aachen unter http://www.btb-aachen.de zwar optisch nicht verändert, dennoch gibt es "unter der Motorhaube" viele Neuigkeiten. Bei unserem bisherigen Provider zogen alle Web-Dienste unseres Vereins, nicht nur die o.g. Website, auf einen neuen Server mit aktueller Software-Ausstattung, insbesondere neuer Domain-Verwaltung, um. Dieser Schritt bietet jetzt viele neue Möglichkeiten, brachte aber auch einige der bekannten verdrießlichen Konsequenzen mit sich.
Keine Baustelle ohne Probleme
Ab Freitagnachmittag, 25.05.2018, lief zwar unsere Website wieder, aber alle eingebetteten dynamischen Inhalte wurden nicht angezeigt. Ein Teil des Problems wurde vom Provider am Samstagvormittag gelöst, endgültig konnte das Hindernis aber erst am heutigen Vormittag beseitigt werden. Seitdem sind alle Seiten unseres Webangebots wieder wie gewohnt nutzbar.
 
Ein weiteres erhebliches Problem zeigte sich im E-Mail-System. Dort wurden nicht alle alten Mail-Adressen korrekt übernommen. Insbesondere bei den großen (internen) Mail-Verteilern ging einiges "verloren". Dank Backups konnte noch am Freitagnachmittag viel "rekonstruiert" werden. Ganz sicher sein kann man sich bei der Vielzahl unserer Adressen aber nicht, ob wieder alles wie vorher konfiguriert ist. Wenn Ihr in nächster Zeit also feststellt, dass BTB-Mail-Adressen nicht funktionieren, oder Ihr "vermisst" Empfänger von/in Verteilern, meldet das bitte an die Webmaster-Adresse, damit nachgeforscht werden kann. Danke.
Jetzt alles per SSL/TLS verschlüsselt
Seit heute Nachmittag nutzen wir die neue Möglichkeit, sowohl unsere Website als auch andere BTB-Dienste mit SSL-Zertifikaten von Let's Encrypt verschlüsselt auszuliefern. Wer die BTB-Website noch unverschlüsselt mit http://www.btb-aachen.de/ aufruft, dem wird nun automatisch die Antwort per HTTPS (SSL/TLS) verschlüsselt als https://www.btb-aachen.de/ zugestellt. Die meisten modernen Web-Browser markieren diese erfolgreiche Verschlüsselung in der Adresszeile mit einem Schloss-Symbol und/oder grüner Farbe. Damit sind Daten, die man bei unseren Diensten eingeben kann, auf dem Übertragungsweg nach heutigem Stand der Technik wirksam geschützt.
 
Wir hoffen, dass Ihr nach den kleinen Umzugschwierigkeiten unsere Web-Dienste in Zukunft wieder problemlos nutzen könnt.
In der ersten vollen Juliwoche 2018 auf zur 35. BTB-Sportwoche
Von Thomas Hentz, 24.03.18
Plakat BTB-Sportwoche 2018 Die traditionelle BTB-Sportwoche findet dieses Jahr in ihrer 35. Austragung in der ersten vollen Woche im Juli statt.
 
Vom 03. bis 08.07.2018, also wie üblich von Dienstag bis Sonntag, möchten wir wieder Dich und viele Gäste im Aachener Gillesbachtal begrüßen, nicht nur zum sportlichen Wettstreit, sondern natürlich auch, um alte Freundschaften zu pflegen und Neues kennen zu lernen.
Der BTB trauert um sein Ehrenmitglied und Ehrenschiedsrichter Hans Klopfstein
Der Vorstand und die Handballabteilung, 28.02.18
 
Am 24.02.2018 verstarb unser Ehrenmitglied und Ehrenschiedsrichter
 
Hans Klopfstein
 
im Alter von 82 Jahren.
 
Vor etwas mehr als zwei Jahren verabschiedete sich Hans Klopfstein als Handballschiedsrichter. Bereits in jungen Jahren hatte sich der ehemalige Feldhandballspieler von Alemannia Aachen dazu entschieden, Jugendtrainer zu werden. Größen wie Andreas Thiel, ehemaliger Torwart der Nationalmannschaft, war nur einer von den Talenten, die seine Handballschule durchlaufen haben.
 
Im Alter von 37 Jahren begann Hans Klopfstein seine Ausbildung zum Schiedsrichter. Sein "später" Ehrgeiz wurde belohnt. Mit seinem Gespannpartner schaffte er es Anfang der 1980er Jahre bis hinauf in die Regionalliga – damals die zweithöchste Klasse in Deutschland. Viele Jahre war er danach noch als Schiedsrichter auf HVM-Ebene unterwegs.
 
1989 wechselte Hans zu seiner "BTB-Familie". Hier baute er über viele Jahre eine Damenabteilung im Handball auf. Unterstützt wurde er in all der Zeit von seiner Ehefrau Renate. Während der kompletten Zeit war Hans für den BTB als Trainer, stellvertretender Handballobmann, Handballobmann und immer als Mann für Alles da.
 
2015 wurde Hans Klopfstein vom BTB zum Ehrenschiedsrichter und Ehrenmitglied ernannt. Gleichzeitig erhielt er die bronzene DHB-Ehrennadel vom Deutschen Handballbund.
 
Mit Hans verlieren wir einen treuen und aufrichtigen Sportkameraden. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Renate und seiner Familie.
 
 
Der Vorstand und die Handballabteilung des BTB Aachen 1908 e.V.
 
Hubert Brühl verstorben
Von der Vorsitzenden Silke Uerlings, 27.02.18
Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Vereinsmitglied
Hubert Brühl
der am 4. Februar 2018 nur wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag verstorben ist.
 
In seiner Zeit als Sportler war Hubert Brühl u.a. in der 2. Feldhandball-Mannschaft des BTB Aachen aktiv. Die Handball-Geschäftsstelle unseres Vereins führte er ununterbrochene 48 Jahre lang mit seiner ruhigen, zuverlässigen Art – auch zu Regionalliga-Zeiten in den späten 1970ern.
 
Seiner Familie gilt unsere herzliche Anteilnahme.
 
Aachen, 27.02.2018
 
Burtscheider Turnerbund Aachen 1908 e.V.
Zum 7. Mal Sponsorenlauf-Schecks an inklusive BTB-Partner – Merci allen Sponsoren
Vom 2. Vorsitzenden Stefan Oetzel, 23.02.18
Am Samstag, den 17.02.2018, vor dem Heimspiel der 1. Herrenmannschaft gegen die DJK Westwacht Weiden, fand die inzwischen schon siebte offizielle Scheckübergabe aus dem letzten BTB-Sponsorenlauf an unsere inklusiven Partner statt.
 
Zum Auftakt der BTB-Sportwoche 2017 konnten wir mit unseren Partnern, dem Inklusiven Familienzentrum Clara Fey und dem Vinzenz-Heim Aachen, unseren inzwischen schon siebten Sponsorenlauf durchführen. Auch am 04.07.2017 erfreute sich dieser Sponsorenlauf einer großen Teilnehmerzahl. Besonderer Dank gilt dabei unseren Partnern, die wieder zahlreich mit vielen Clara-Fey-Kindern und Bewohnern des Vinzenz-Heims ihre Runden im Ludwig-Kuhnen-Stadion gedreht haben.
 
Der Erlös wurde jetzt im Rahmen der offiziellen Scheckübergabe an das Familienzentrum Clara-Fey und an das Vinzenz-Heim weitergereicht. Die jeweils 750 Euro werden für Projekte in den beiden Einrichtungen verwendet oder unterstützen einfach im Alltag bei Dingen, für die sonst nicht genügend Mittel vorhanden sind.
 
Vielen Dank an alle Teilnehmer, Sponsoren, Organisatoren und sonstigen Unterstützer. Die Fotos zeigen die Scheckübergabe an die Vertreter der beiden inklusiven Einrichtungen am 17.02.2018, moderiert von Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg.
Alle BTB-Ohren auf bei der WDR 2-Aktion "Trikottausch" ab Mitte Januar
Von Friedhelm Lehmkuhl-Brach, 10.01.18
Liebe BTB-Freunde!
 
Wir, der BTB, haben uns mit zwei Mannschaften, der weiblichen B- und der männlichen A-Jugend, bei der Aktion "Trikottausch" des Radiosenders WDR 2 beworben. Offen ist, welche Mannschaften diese Trikots – wenn wir sie gewinnen würden – letztendlich bekommen.
 
Daher bitten wir Euch und Eure Mannschaften alle um Unterstützung. Denn das Spiel ist nur gemeinsam zu gewinnen. Die Spielregel des WDR 2 besagt: "Wenn zwischen dem 15. und 26. Januar 2018 die eigene Mannschaft im Radio (WDR 2) genannt wird, innerhalb von zehn Minuten unter 0800 5678 222 anrufen und das Lösungswort nennen."
 
Solltest Du also hören, wenn eine unserer BTB-Mannschaften genannt wird, bitte sofort die oben genannte Nummer anrufen. Für beide Teams lautet das Lösungswort "Gilles".
 
Gebt die Info bitte auch über Eure WhatsApp-Gruppen weiter. Je mehr es wissen, umso größer ist unsere Chance, wenn wir gezogen werden sollten, dass jemand anruft.
 
Vielen Dank für Eure Unterstützung.
 
Friedhelm Lehmkuhl-Brach
(Handballausschuss)
2017er BTB-Aktion für Aachener Tafel erfolgreich – Dank allen Unterstützern
Zum dritten Mal in Folge spendeten Mitglieder und Freunde des Sportvereins BTB Aachen tolle Pakete für die Aachener Tafel e.V.
Von Handball-Pressewartin Vera Rosenbaum, 28.12.17
Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg und Friedhelm Lehmkuhl-Brach vom Handballausschuss ließen es sich in der Woche vor Weihnachten nicht nehmen, selbst in die Aachener Komphausbadstraße zu fahren, um dort ca. 80 prall gefüllte Kisten aus der diesjährigen BTB-Tafel-Aktion direkt bei der Aachener Tafel e.V. abzugeben. "Wir hoffen, die Leute haben Freude daran", so Klinkenberg nach Übergabe der Nahrungsmittel für Bedürftige, die BTB-Mitglieder und -Zuschauer am Samstag, 16.12.2017, im Rahmen des letzten Heimspiels der 1. Herrenmannschaft im Jahr 2017 gespendet hatten.
 
"Wir sind sehr dankbar für das überaus großzügige Engagement unserer Mitglieder, Gönner und Freunde. Durch sie war diese phantastische Aktion erst in dieser Größenordnung möglich", so das BTB-Duo zufrieden. Ganz nach unserem Motto: "Ein Teil tut nicht weh! – Zu Weihnachten nicht nur an sich, sondern auch an andere denken."
BTB-Kollektion 2017 – noch schnell vor Weihnachten bestellen
Von Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg, 04.12.17
Hallo BTB-ler/-innen!
 
unsere neue BTB-Kollektion ist da. Sportkleidung und -ausrüstung sowie Taschen und Bälle können unverändert bestellt werden.
 
Alle Bestellungen bis Montag, 11.12.2017, werden rechtzeitig bis Weihnachten ausgeliefert. Wir haben extra einen eigenen Flyer für den BTB erstellt, auf dem Ihr alle weiteren Informationen findet. Bitte benutzt für Bestellungen nur noch das neue Bestellformular auf der ersten Seite des neuen Flyers (nicht mehr die alten Bestellzettel).
 
Viel Spaß beim Aussuchen und schöne Grüße
Ralf Klinkenberg
Wieder Tafel-Aktion der BTB-Handballer – der Nikolaus kommt am 16. Dezember
Die BTB-Handballer organisieren erneut eine Weihnachtsaktion für die Aachener Tafel – für die Kinder hat sich zum einzigen Bandits-Heimspiel im Dezember der Nikolaus verspätet angekündigt
Von Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg, 19.11.17
Ach lieber Nikolaus,
komm ganz schnell in unser Haus.
Hab so viel an dich gedacht!
Hast mir doch was mitgebracht.
Liebe BTB-Handballfreunde,
 
der Handballspielplan lässt es nicht anders zu, aber der Nikolaus macht Überstunden für uns. Am Samstag, den 16.12.2017 um ca. 19 Uhr kommt der Nikolaus wieder in unsere Sporthalle Gillesbachtal. Und hat für alle Kinder eine Kleinigkeit dabei.
 
Eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler unserer Jugendmannschaften. Wir freuen uns natürlich auch, wenn wir die Eltern zum Heimspiel unserer 1. Herrenmannschaft gegen den CVJM Oberwiehl begrüßen dürfen. Bei dieser Partie müssen die Eltern keinen Eintritt zahlen. Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende für unsere Jugendmannschaften und lautstarke Unterstützung während des Spiels.
 
In den letzten zwei Jahren haben wir "Weihnachtskisten" für die Aachener Tafel gesammelt – dank Euch mit großem Erfolg! Die Aktion möchten wir dieses Jahr gerne wiederholen. Hierfür benötigen wir aber Eure und auch die Hilfe Eurer Spieler/-innen. Es wäre toll, wenn Ihr uns bei dieser Aktion unterstützen könntet! Am 16.12.2017 in der Zeit von 18:00 bis 19:30 Uhr nehmen wir Eure Spenden (Details stehen im Flyer) am Zuschauereingang entgegen.
 
Sehr gerne würden wir an diesem Abend auch unsere Gönner und Sponsoren in der Halle begrüßen.
 
Vorab schon jetzt vielen Dank und Euch allen eine schöne Adventszeit.
 
Euer Handballausschuss
 
Ralf Klinkenberg
(Abteilungsleiter Handball)
Jahreshauptversammlung 2017: Der BTB wächst und gedeiht gut
Von Thomas Hentz, 26.09.17
Am gestrigen Montagabend, 25.09.17, fand um 19:30 Uhr im "Kapellchen" die Jahreshauptversammlung 2017 des Burtscheider Turnerbunds Aachen 1908 e.V. statt.
 
Kurz nach der Begrüßung und den Formalien wurden verdienter Mitglieder geehrt. Mit der goldenen BTB-Ehrennadel wurde Christa Lütz ausgezeichnet. Seit 51 (!) Jahren leitet sie die Abteilung Damengymnastik bestens, was allerhöchsten Respekt verdiene, so die BTB-Vorsitzende Silke Uerlings. Ehrennadeln in Bronze wurden verliehen an Tina Herzog und Rainer Wudtke für ihr langjähriges Engagement in der Handballabteilung, erstere vor allem in der Organisation, letzterer u.a. als Spieler und Trainer.
 
Im weiteren, sehr harmonischen Verlauf der Versammlung liefen – selten erlebt – alle Abstimmungen einstimmig und ohne Gegenkandidaten ab. Bei den Vorstandswahlen wurden Silke Uerlings als 1. Vorsitzende und Daniel Braun als 2. Geschäftsführer bestätigt.
 
Der Vorstand berichtete von einer weiterhin stabilen wirtschaftlichen Lage des Vereins, stellte aber auch steigende Kosten fest, vor allem extern (Stadt, Verbände). Daher werden die Mitgliedsbeiträge ab 2018 ganz leicht angehoben um jeweils sechs Euro pro Jahr in allen Beitragsklassen. Ab kommendem Jahr ist für alle Mitglieder mit Beitragsermäßigung eine Nachweispflicht geplant. Alle Details dazu werden in Kürze auf dieser Webseite nachzulesen sein.
 
Sportlich nimmt der BTB eine sehr zufriedenstellende Entwicklung. Insgesamt sei die Stimmung im Verein so gut wie selten zuvor. Das Klima sei geprägt von einem großen Zusammenhalt insbesondere in der schnell wachsenden Handballabteilung und zahlreichen Unterstützern, privat und gewerblich, mit Tat und Geld. Ein besonderer Dank ging an die vielen Sponsoren und Gönner des Jugendparketts/Club 100, ohne die die aktuelle positive Entwicklung des BTB nicht möglich wäre.
 
Die Berichte aus den Abteilungen unterstrichen dieses erfreuliche Bild, mit zwei Ausnahmen. Die Ju-Jutsu-Abteilung kämpft seit geraumer Zeit mit widrigen Bedingungen nicht nur in ihrer Trainingsstätte. Und Ehrenmitglied André Lütz monierte den schlechten Besuch der Versammlung – mit recht. Auf der nächsten Jahreshauptversammlung vss. am 24.09.2018 soll die Teilnehmerzahl unbedingt viel besser werden – für einen Verein mit derzeit über 850 Mitgliedern sind mindestens zehn Prozent Anwesenheit ein durchaus erstrebenswertes Ziel.
Einladung zur BTB-Jahreshauptversammlung am 25. September 2017
Von Daniel Braun, 11.09.17
Der BTB Aachen 1908 e.V. lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am
Montag, 25.09.17, 19:30 Uhr, in der Gaststätte "Kapellchen", Malmedyer Str. 17, 52066 Aachen, mit dieser Tagesordnung (PDF) ein.
 
Das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung liegt in der Geschäftsstelle für alle Mitglieder zur Einsicht aus. Anträge, die der Versammlung zur Beschlussfassung vorgelegt werden sollen, müssen mindestens acht Tage vorher schriftlich in der Geschäftsstelle eingegangen sein. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.
Bitte um Kuchen- und Salatspenden für unsere Sportwoche
Von Marion Weber, 24.06.17
Liebe BTB-ler,
 
wie Ihr wisst, findet unsere diesjährige Sportwoche von Dienstag, 04.07.17, bis einschließlich Sonntag, 09.07.17, statt.
 
Wie jedes Jahr, so brauchen wir auch diesmal wieder Eure tatkräftige Unterstützung für die Cafeteria. Wir benötigen für Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juli, jede Menge
 
Bitte keinen Waffelteig mitbringen, nur fertige Speisen. Gebt diese bitte am Samstag und Sonntag an der Cafeteria ab.
 
Weiterhin möchten wir zum Grillgut, wie jedes Jahr, auch Salate anbieten. Daher sind Salatspenden aller Art (Nudel-, Kartoffel-, Grüne und Mixedsalate) von Dienstag bis Sonntag, also an jedem Sportwochentag herzlich willkommen.
 
Unter dem Motto "Sport und Spaß im Gilles" findet dieses Jahr wieder am Dienstag ab 15:30 Uhr – vor dem Sponsorenlauf – das inklusive Kinderfest "Sport und Spaß im Gilles" im Ludwig-Kuhnen-Stadion statt. Da wir auch hier eine Cafeteria anbieten, benötigen wir auch an diesem Tag Kuchenspenden. Bretzeln sind ebenfalls immer herzlich willkommen. Bitte gebt mir eine Rückmeldung per E-Mail (marion.weber [at] btb-aachen.de), mit der Angabe, was Ihr mitbringt.
 
Danke für Eure Unterstützung!
 
Liebe Grüße
 
Marion Weber
(Sportwochen-Orga-Team)
Danke fürs Mitmachen beim STAWAG Sportpreis 2017 – drei Trikotsätze gewonnen
Von Handball-Pressewartin Kerstin Rieck, 06.06.17
Liebe Handballfreunde!
 
Unser herzlicher Dank geht an alle BTB-ler und Freunde, die unsere Vereinsjugend in den letzten Wochen mit ihren Stimmen bei den Wahlen zum STAWAG Sportpreis 2017 unterstützt haben. Dank Ihrer/Eurer vielen "Likes" haben wir drei Trikotsätze für unsere Jugendmannschaften gewonnen! Diese gehen an unsere männliche A-Jugend (1. Etappe) und an die weibliche E- und männliche D-Jugend (3. Etappe).
 
Vorausgegangen war ein Online-Wettbewerb, an dem 25 Vereine und 64 Mannschaften teilnahmen und bei dem knapp 38.000 Besucher für ihren Favoriten votierten. Für einen Vereinspreis hat es in diesem Jahr leider nicht gereicht. Auf diesem Weg möchten wir allerdings den Gewinner-Vereinen Aachener Hockey-Club 1906 e.V., dem ASV Schwarz-Rot Aachen 06 e.V. und dem SV Eilendorf gratulieren. Ganz herzlich dankt der BTB Aachen ebenfalls dem Ausrichter STAWAG.
 
Viele Grüße
Kerstin Rieck
34. BTB-Sportwoche steigt in der ersten vollen Juliwoche 2017
Von Thomas Hentz, 17.05.17
Plakat BTB-Sportwoche 2017 Die traditionelle BTB-Sportwoche findet dieses Jahr in ihrer 34. Austragung in der ersten vollen Woche im Juli statt.
 
Vom 04. bis 09.07.2017, also wie üblich von Dienstag bis Sonntag, möchten wir wieder Dich und viele Gäste im Aachener Gillesbachtal begrüßen, nicht nur zum sportlichen Wettstreit, sondern natürlich auch, um alte Freundschaften zu pflegen und Neues kennen zu lernen.
Beim STAWAG Sportpreis 2017 täglich für den BTB und drei seiner Teams stimmen [Update 16.05.17]
Von Handball-Pressewartin Kerstin Rieck, 20.04.17
Liebe Handballfreunde!
 
Der BTB Aachen 1908 e.V. ist einer der größten Sportvereine in unser Region. Bei uns wird Zusammenhalt noch groß geschrieben.
 
Gerade im Jugendbereich versuchen wir so einiges zu bewegen. Hier haben wir ein neues Jugendkonzept entwickelt, durch das wir eine große sportliche Entwicklung anstreben – erste Erfolge wurden bereits erzielt. Hiervon profitiert dann hoffentlich irgendwann unsere Seniorenabteilung sowohl im Frauen- als auch im Herrenbereich.
 
Aber nicht nur die Leistung eines jeden Einzelnen soll gefördert werden. Vor allem Teamgeist, Leistungsbereitschaft, Disziplin, Pünktlichkeit sowie Fairness und Rücksicht sollen vermittelt werden. Unseren Mädels und Jungs möchten wir so etwas sehr Wichtiges mitgeben – etwas, das ihnen auch in ihrem Heranwachsen und für ihre Zukunft helfen kann.
 
Auch sozial engagiert sich der BTB Aachen seit einigen Jahren. In Kooperation mit dem Vinzenz-Heim Aachen, dem integrativen Familienzentrum "Clara Fey" sowie dem Netzwerkpartner "Wir alle" haben wir eine Sportgruppe für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren ins Leben gerufen. Hier spielt es keine Rolle, ob die Kinder eine Behinderung haben oder nicht. Ziel ist es, dass die Kids Spaß haben, ihre Koordination und den Umgang mit dem Ball trainieren. Uns ist es wichtig, dass die Kinder lernen, dass eine Behinderung niemanden zum Außenseiter macht.
 
Seit Mai 2016 bieten wir mit dem o.g. Kooperationspartner sowie der Viktor Frankl Schule Aachen auch Rolliball an. Hier haben Kids im Alter von zehn bis16 Jahren – mit und ohne Behinderung – die Möglichkeit, mit coolen Trainern einen neuen Sport zu erlernen. Wir suchen auch weiterhin Kids, die Ballsport im Rolli ausprobieren wollen.
 
Sowohl die Weiterbildung für den Umgang mit Kindern mit Behinderung als auch unsere Jugendarbeit (Trainingsmaterialien, Trikotagen, Verbandsgebühren, Transporte zu Wettkämpfen mit unserem Jugendbus etc.) verschlingen einiges an Geld.
 
Als Verein haben wir nun beschlossen, uns wieder für den STAWAG Sportpreis 2017 zu bewerben. Hier haben wir die Möglichkeit, für eine Jugendmannschaft Trikotsätze und als Verein einen Geldpreis für die Jugendarbeit zu gewinnen. Hierfür benötigen wir aber Eure/Ihre Hilfe! In zwei Bereichen könnt Ihr für unseren Verein und für eine BTB-Jugendmannschaft abstimmen. Die Wahlen beginnen am 25.04.2017. Wann und wie genau Ihr für was abstimmt, erläutert Euch diese Anleitung (PDF).
 
Als Verein können wir zusammen etwas Großes erreichen – aber nur, wenn wir als geschlossene Mannschaft auftreten. Deswegen sollten wir als Verein zusammenhalten und ein großes Team bilden! Lasst uns gemeinsam abstimmen, so haben wir mit etwas Glück alle einen Wettbewerb gewonnen. Vielleicht schaffen wir es ja – genau wie vor zwei Jahren – drei Trikot-Sätze und einen Publikumspreis zu gewinnen.
 
In dem Sinne bedanken wir uns auf diesem Weg schon jetzt für Eure/Ihre Stimme!
 
Viele Grüße
Euer Handballausschuss
 
[Update, 16.05.17]
Liebe Handballfreunde des BTBs,
 
vielen Dank euch Allen für die bisherige super Unterstützung. :-)
Wir konnten erfolgreich für jede unserer Mannschaften einen Trikotsatz gewinnen. :-)
 
Jedoch beginnt ab heute der Endspurt des Stawag Sportpreises!
Finale vom 16. Mai bis einschließlich 18. Mai
Im Finale vom 16. Mai um 10 Uhr bis einschließlich 18. Mai starten alle Finalisten erneut mit null Stimmen. Anders als in der Qualifikationsphase, wird im Finale mit der Eingabe seiner E-Mail-Adresse abgestimmt. Im Finale kann man nicht mehr täglich abstimmen, sondern nur noch insgesamt einmal pro E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adressen dienen nur der Abstimmung und Stimmenkontrolle. Diese werden nicht für Werbezwecke verwendet oder weitergegeben. Nach Abstimmungsende werden alle E-Mail-Adressen gelöscht. Im Finale werden die Stimmen nicht mehr live angezeigt, sondern erst am Folgetag für den Vortag bis 14 Uhr kontrolliert und freigeschaltet.
 
Stimme jetzt ab unter https://www.stawag-sportpreis.de/profile/btb-aachen-1908-e-v/. Wir möchten Euch bitten, nicht in Eurem Eifer nachzulassen! Und Eure Freunde können natürlich auch für den BTB stimmen.
 
Mit sportlichen Grüßen
Lisa Becker
(Handballausschuss BTB Aachen)
BTB-Fans "fahren Werbung" für ihren Verein mit dem BTB-Nummernschildträger
Von Handball-Pressewartin Kerstin Rieck und Thomas Hentz, 06.03.17
"Ja, ich bin stolz auf meinen Verein und stehe zu meinem BTB!" Diese schöne Botschaft kannst Du jetzt ganz einfach in der Gegend herumfahren, und zwar unter dem Kfz-Kennzeichen Deines Autos.
 
Denn ab sofort gibt es die neue BTB-Nummernschildhalterung mit dem doppelten Vereinslogo und der gut lesbaren Aufschrift "WWW.BTB-AACHEN.DE" bei jedem Heimspiel unserer 1. und 2. Herrenmannschaft für nur 3,00 Euro.
 
Auf dass bald viele BTB-Fans "Werbung fahren" für ihren/unseren Verein – große Aufmerksamkeit für kleines Geld.
 
P.S. Ebenfalls bei den Heimspielen gibt es für dieses BTB-Bekenntnis neben dem offiziellen Fan-Trikot (auch auf dem Foto rechts) natürlich auch BTB-Aufkleber u.a. fürs Auto. – Aber doppelt gemoppelt hält besser!   ;-)
 
BTB-Vereinsneuigkeiten 2015 bis 2016
BTB-Vereinsneuigkeiten 2013 bis 2014
BTB-Vereinsneuigkeiten 2007 bis 2012
 
Aktuell          BTB-Handball          BTB-Hauptseite