BTB Aachen – Handball-News 2019/2020
3. Herren starten Saisonvorbereitung mit vollem Programm und klaren Zielen
Von Trainer Wilfried Aretz, 23.07.19
Am 15.07.2019 startete die Vorbereitung der 3. Herrenmannschaft des BTB zur Kreisliga-Saison 2019/2020. Das Saisonziel wurde auch zur neuen Spielzeit klar formuliert. Diesmal soll der Aufstieg in die Landesliga tatsächlich verwirklicht werden. Die Mannschaft um A-Lizenz-Trainer Wilfried Aretz und Co-Trainer Dominik Granich ist fest entschlossen, das erklärte Ziel zu erreichen und bereit, hierfür einiges zu investieren.
 
So wird der große Kader bis zu viermal wöchentlich trainieren, an den Wochenenden einige Testspiele gegen überwiegend höherklassige Mannschaften bestreiten und an zwei überregionalen Turnieren teilnehmen. Weitere Termine sind derzeit in Absprache mit den entsprechenden Veranstaltern. Gute Kontakte unter anderem zu Mannschaften im Handballverband Niederrhein sowie zu niederländischen Teams sorgen insofern für einen vollen Terminkalender der Drittvertretung des BTB.
 
Dominik und ich sind bemüht, insbesondere die Trainings der athletischen Grundlagen abwechslungsreich zu gestalten. Mit entsprechenden Sportstätten wie Fitness-Studios, Box-Gyms, Sportstadien und verschiedenen Laufstrecken rund um Aachen und dem niederländischen Landgraaf haben wir die Grundlagen für ein solches abwechslungsreiches Vorbereitungsprogramm geschaffen. Was den bisherigen Trainingseinsatz der Jungs angeht, können wir durchaus zufrieden sein. So freue ich mich nach abgeschlossener A-Trainerlizenzausbildung im Mai auf diese nächste Herausforderung.
 
Weiterer wichtiger Inhalt der Saisonvorbereitung werden Teambuilding-Maßnahmen sein, durch die die Jungs noch enger zusammenrücken sollen. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist sehr gut, neue Spieler haben sich bereits integriert bzw. wurden von der Mannschaft auch sehr sozialkompetent aufgenommen.
 
Die Rollen innerhalb der Mannschaft sind verteilt, jeder Spieler entwickelt sein Rollenverständnis, weiß um seine Rolle innerhalb des Teams und ist bereit, diese auch bedingungslos zu akzeptieren und zu leben. So wird es zum Saisonbeginn aus der nun bestehenden Vorbereitungsgruppe Spieler geben, die leider nicht in den Kader der Drittvertretung finden werden, die aber dennoch in der Saisonvorbereitung alles geben und sich so den "Qualen der Vorbereitung" mannschaftlich geschlossen stellen.
 
In der kommenden Woche werden noch einige Urlauber und Verletzte zum Trainingsbetrieb zurück erwartet, so dass mit einem dann kompletten Kader und nutzbarer Sporthalle neben athletischen Punkten auch Inhalte der Spielfähigkeit in das Programm aufgenommen werden können.
 
Schlussendlich ist die Saisonvorbereitung bislang als gelungen zu bezeichnen und gibt berechtigte Zuversicht, dass sich diese Qualität über die gesamte Vorbereitungszeit zeigen wird.
BTB richtet DHB-Pokal-Viererturnier aus – Vorverkauf startet bei BTB-Sportwoche
Von Thomas Hentz, 04.07.19
Logo Liqui Moly Handball Bundesliga (HBL) Gestern Abend auf der 36. Sportwoche des BTB Aachen gab Handball-Abteilungsleiter Ralf Klinkenberg offiziell bekannt, dass unser Verein sich erfolgreich um die Ausrichtung des Final4-Erstrundenturniers Gruppe Süd, Nummer 6, beworben hat. Die Handball-Bundesliga (HBL) als Ausrichter des DHB-Pokals habe zugestimmt, dass der BTB Aachen am 17./18. August 2019 Gastgeber von drei Turnierspielen sein wird. Austragungsort wird die Aachener Sporthalle AC 1 sein, also die große Halle in der Neuköllner Straße mit einer Kapazität von rund 1.000 Zuschauern. Am Turnierwochenende ist das dortige Haftmittelverbot selbstverständlich aufgehoben.
 
Somit freut sich der ganze Burtscheider Turnerbund Aachen 1908 e.V., am Samstag, 17. August 2019, drei Gäste-Teams aus drei höheren Ligen in ihrer Kaiserstadt begrüßen zu dürfen: den TVB 1898 Stuttgart (DKB Handball-Bundesliga 2018/2019; Tabellenplatz 15), den HSC 2000 Coburg (2. Liga; Platz 3) und den TSB Heilbronn-Horkheim (3. Liga Süd, Platz 6).
 
Ab dem heutigen Donnerstag, 04.07.2019, gibt es bei der diesjährigen BTB-Sportwoche (Aachen Gillesbachtal/Ludwig-Kuhnen-Stadion) Gutscheine für das Aachener Final4-Turnier am 17./18.08.2019 zu kaufen, die nach Fertigstellung gegen Eintrittskarten eingetauscht werden können. Unter eintrittskarten [at] btb-aachen [dot] deEintrittskarten Final4-Turnier in Aachen am 17./18.08.2019 können zudem ab sofort Tickets reserviert werden – bitte unbedingt die Vereinszugehörigkeit mit angeben. Die Karten kosten 25,- Euro für Erwachsene und 15,- Euro für Jugendliche (ab 14 Jahre). Sie gelten für das ganze Wochenende, d.h. für alle drei Spiele, die wie folgt angesetzt wurden:
 
ST Nr. Datum Ort Team 1   Team 2
DHB-PM R1S6-HF2 Sa. 17.08.19 14:30
AC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 AachenAC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 Aachen
BTB Aachen He1 - TSB Heilbronn-Horkheim
DHB-PM R1S6-HF1 Sa. 17.08.19 17:00
AC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 AachenAC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 Aachen
TVB 1898 Stuttgart - HSC 2000 Coburg
DHB-PM R1S6-Fi So. 18.08.19 15:00
AC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 AachenAC 1 Aachen Neuköllner Straße, Neuköllner Str. I, 52068 Aachen
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2
 
Weitere Informationen folgen oder können vor Ort erfragt werden.
 
Ab Montagmorgen – nach dem Ende der Sportwoche – beginnen im BTB dann die weiteren Vorbereitungen auf das DHB-Pokal-Viererturnier. Alle HBL-Vorgaben wollen erfüllt werden, wobei manche für einen Viertligisten erst einmal ungewohnt bis ungewöhnlich klingen mögen – aber manche kennen wir BTB-ler als Finalist des Deutschen Amateurpokals 2019 ja schon. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
1. Runde im DHB-Pokal 2019/2020: Bandits gegen Drittligisten vom Neckar
Von Thomas Hentz, 18.06.19
Logo DKB Handball Bundesliga (HBL) Am heutigen späten Vormittag hat die DKB Handball Bundesliga (HBL) die 1. Runde im DHB-Pokal 2019/2020 in Düsseldorf in Form von 16 Final4-Turnieren ausgelost, je acht Turniere in den Gruppen Nord und Süd. Im Lostopf erstmals seit elf Jahren wieder dabei war auch unser Verein BTB Aachen 1908 e.V.
 
Unsere Bandits wurden ins Turnier 6 der Gruppe Süd gezogen. Im zweiten Halbfinale treffen sie dort auf den TSB Heilbronn-Horkheim, der die abgelaufene Saison in der 3. Liga Süd als Tabellensechster beendet hatte. Im ersten Semifinale dieses Turniers 6 treffen der TVB Stuttgart (DKB Handball-Bundesliga 2018/2019; Tabellenplatz 15) und der HSC 2000 Coburg (2. Liga; Platz 3) aufeinander.
 
Im HBL-Pokalauslosungs-Artikel steht: "Das Erstzugriffsrecht für die Ausrichtung der Final4-Turniere liegt bei den jeweils teilnehmenden klassentiefsten Vereinen. Falls die Ausrichtung abgelehnt wird, kann die Veranstaltung 'weitergereicht' werden. Die Gewinner der Final4-Turniere qualifizieren sich für das Achtelfinale."
 
Nun also stehen die BTB-Handballer vor der Frage, ob sie als Vierligist und damit klassenniedrigster Club im Quartet am 17./18. August 2019 ein Viererturnier (in Aachen) ausrichten oder auf das Heimrecht verzichten möchten. Ein Weiterkommen gegen die "Horkheim Hunters", die eine Klasse höher spielen, dürfte schwierig, aber vor eigenem lautstarkem Publikum nicht gänzlich unmöglich sein – zumal nicht mitten in der sommerlichen Saisonvorbereitung. Tags drauf ein Pflichtspiel-Duell mit einem Zweit- oder gar Bundesligisten wäre das Tüpfelchen auf dem i – oder noch ein Traum!
 
Lest in den kommenden Wochen an dieser Stelle, wie es weiter geht.
Livestream der Erstrundenauslosung im DHB-Pokal 2019/2020 mit den Bandits
Von Handball-Pressewartin Vera Rosenbaum, 12.06.19
Auf der Website der DKB Handball Bundesliga ist die Erstrunden-Auslosung des DHB-Pokals 2019/20 für den 18. Juni um 11:00 Uhr angekündigt inkl. eines Live-Streams auf der DKB HBL-Facebook-Seite:
 
Logo DKB Handball Bundesliga (HBL) Am Dienstag, 18.06.2019, werden im ISS DOME Düsseldorf die Begegnungen der 1. Runde im DHB-Pokal 2019/20 ausgelost. Die DKB Handball-Bundesliga und die Sportstadt Düsseldorf werden die Auslosung ab 11:00 Uhr auf der Facebook-Seite der DKB HBL live streamen. Ausgespielt wird die 1. Runde am 17./18. August 2019.
 
Unsere 1. Herrenmannschaft wird mit im Lostopf sein – zum ersten Mal seit elf Jahren wieder! Auf geht's, BTB-Fans, am kommenden Dienstagvormittag streamen und dabei Daumen drücken für ein attraktives Los für die Bandits!
 
Handball-News 2018/2019
Handball-News 2017/2018
Handball-News 2016/2017
Handball-News 2015/2016
Handball-News 2014/2015
Handball-News 2013/2014
Handball-News 2012/2013
Handball-News 2011/2012
Handball-News 2010/2011
Handball-News 2009/2010
 
Aktuell          BTB-Handball          BTB-Hauptseite