BTB-Handball am Wochenende 02./03.03.2019

STST Nr.Nr. DatumDatum Ort Heim   Gast Erg.Erg. HZHZ
Regionalliga
13 8065 Di. 26.02.19 19:00Di. 26.02.19 19:00
Corneliusfeld, Corneliusstraße 25, 47918 Tönisvorst (St. Tönis)Corneliusfeld, Corneliusstraße 25, 47918 Tönisvorst (St. Tönis)
Tschft. St. Tönis - BTB Aachen wB 20:2120:21 (11:12)

Turnerschaft in St. Tönis nach großem Kampf bezwungen

Spielbericht von Spielerin Lara Haken, 05.03.2019

Die Auswärtspartie bei der Turnerschaft St. Tönis in Tönisvorst (bei Krefeld) war, wie von uns erwartet, über die gesamte Spielzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wir netzten zuerst ein, doch schon in der 13. Minute lag Tönis mit 6:3 in Führung. Erst in der 21. Minute gelang uns der Ausgleichstreffer zum 10:10.

Bis zum Seitenwechsel kämpften wir vor allem in der Abwehr weiter. In letzter Sekunde erzielten wir den Führungstreffer und gingen dann mit einem 12:11-Vorsprung in die Halbzeitpause. Hier hieß es für uns vor allem, neue Kräfte zu sammeln, waren wir doch mit einem kleinen Kader von nur neun Spielerinnen angereisten, wobei wir von zwei C-Jugendlichen kurzfristig unterstützt wurden. Hier nochmals herzlichen Dank!

Ebenso nutzten wir die Pause dazu, unser Abwehrspiel taktisch durchzusprechen. Konzentriert gingen wir dann in die zweite Hälfte. So schafften wir es, selbst in Unterzahl nie die Führung aus der Hand zu geben. Bis zu 41. Minute konnten wir unseren Vorsprung sogar auf drei Tore (19:16) ausbauen. Die Gastgeberinnen kamen aber noch einmal heran und zogen drei Minuten vor dem Schlusspfiff auf 20:20 gleich. In letzter Minute spielten wir den Siegtreffer zum 21:20 heraus und konnten damit zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

Während der gesamten Partie zeigten wir eine starke Teamleistung, worauf wir sehr stolz sind. Danke an alle, die uns unterstützt haben.

Nun haben wir 16:8 Zähler und damit in der Tabelle mit den Tönisserinnen, die weiterhin auf Platz drei direkt vor uns stehen, nach Pluspunkten gleichgezogen, wobei die Turnerschaft (16:6) ein Spiel nachzuholen hat.

Tschft. St. Tönis: Kyara Balve (6/3), Anna Maria Bleckwedel (5/1), Julia Albin (4), Emily Siebenmorgen (3), Paula Detken (1), Lya-marian Stolzenberg (1), Christina Biel, Neele Brandt, Pia Leppkes, Jana Marseille, Charlotte Misera, Helen Sophie Scheffel, Victoria Schiffer, Selin Yedek – Adam Albin (Betreuer), Daria Komander (Betreuer).
BTB Aachen wB: Sarah Schönell (TW) – Lara Yasmin Haaken (6), Lea Flohr (6/1), Cara Weyres (3), Eyleen Damen (2), Paula Schneeloch (2), Kyra Laschet (1), Svenja Weber (1), Molinas Krott – Zbigniew Plechoc (Trainer), Günter Blees (Betreuer).

Nachholspiel in Tönisvorst am Dienstagabend

Vorbericht von Spielerin Lara Haaken, 24.02.2019

Am Dienstagabend, den 26.02.2019, geht es für uns zur Auswärts- und Nachholpartie gegen die B-Mädchen der Turnerschaft St. Tönis. Die Begegnung vom 13. Spieltag sollte ursprünglich am Sonntag neun Tage zuvor stattfinden.

Die Gastgeberinnen rangieren z.Zt. bei einem Spiel weniger auf Tabellenplatz drei, wir stehen einen Rang dahinter. Tönis verbucht eine deutliche bessere Angriffsausbeute, bei vergleichbar vielen Gegentreffern: 270:199 (TS) zu 195:203 (BTB). Schon im Hinspiel, das wir zuhause mit 16:29 (8:14) verloren, bekamen wir diese große Offensivkraft zu spüren. Deshalb erwarten wir auch diesmal viel Arbeit in der Abwehr.

Und diese Partie wird uns auch wegen der ungewohnt späten Anwurfzeit wochentags viel Konzentration abfordern. Wir wollen mit schnellem Rückzugsverhalten, klaren Absprachen und Mut im Angriff ein solides Spiel abliefern und gerne Punkte mit auf den Heimweg nehmen.

Total Club Manager 1.4.1t